Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Fokus-Newsletter PHTG-Weiterbildung Juni 2020
Liebe Weiterbildungsinteressierte 
Alles bekannt – und doch alles neu: Sie erhalten wie jedes Jahr um diese Zeit die neuen Weiterbildungs- und Dienstleistungsangebote der Pädagogischen Hochschule Thurgau zugestellt. Gestartet haben wir den Erstellungsprozess noch vor Covid-19, mittlerweile hat uns die neue Realität eingeholt. Was Sie im gedruckten Programm vorfinden, wird in Abhängigkeit von den weiteren Entwicklungen und unter Berücksichtigung der behördlichen Massnahmen allenfalls angepasst, verschoben oder in Einzelfällen leider ganz abgesagt werden müssen. Wir bemühen uns, das Angebot bei Bedarf situationsgerecht zu modifizieren, und möchten Sie für aktuelle Hinweise und Informationen auf unsere Homepage verweisen: www.phtg.ch/weiterbildung/uebersicht/.

Ihnen allen danken wir für das Verständnis und die Unterstützung, die wir in dieser Zeit erfahren dürfen, und wünschen Ihnen ebenfalls alles Gute. Wir werden unsere Erfahrungen mit dem Format des Fernlernens künftig auch für die Weiterbildungsangebote nutzen und laden Sie ein, sich mit Ihren Hinweisen und Anregungen aktiv an diesem Prozess zu beteiligen. Gerne stehen wir Ihnen diesbezüglich, aber auch bei Fragen oder spezifischen Anliegen persönlich zur Verfügung, sei dies per E-Mail, telefonisch oder bei einem individuellen Gesprächstermin.

Freundliche Grüsse
Barbara Kohlstock

Inhalt
  1. Fokus
  2. Aktuelles zum Fokus
  3. Menschen und Ideen
  4. Unsere Empfehlungen
  5. Aufgeschnappt
Fokus
Digitalisierungsbeschleunigung in der Weiterbildung
Nichts ist mehr so, wie es vor wenigen Monaten noch war. Die Corona-Krise hat unser bisher gewohntes Leben auf den Kopf gestellt und uns auf vielen Ebenen neu gefordert. Innerhalb kürzester Zeit mussten der Alltag, die Kinderbetreuung oder die Arbeitssituation umorganisiert werden. Selbstverständliche Freiheiten waren plötzlich eingeschränkt und behördliche Massnahmen beeinflussten unser Verhalten auf einschneidende Weise. Zugleich wurden jedoch Veränderungen und Neuerungen in einem Tempo entwickelt und umgesetzt, das zuvor in dieser Geschwindigkeit nicht denkbar gewesen wäre. Schnell realisierbare, pragmatische Lösungen prägten die kurzfristig vorzunehmenden Entscheidungen. Davon waren auch wir als Weiterbildungsanbietende betroffen.

weiterlesen
Aktuelles zum Fokus
Individuelle Weiterbildung – Wechsel der Bereichsleitung 

Rahel Luzi, Leiterin Individuelle Weiterbildung, übergab ihre Aufgaben im Laufe des Monats Mai an Caroline Andres. Das PWD dankt Rahel Luzi für ihr Engagement während der letzten zwei Jahre und wünscht ihr für ihre weitere Laufbahn alles Gute.
Caroline Andres ist ausgebildete und weiterhin im Schuldienst tätige Sekundarlehrerin und bringt durch ihre Erfahrung als Geschäftsführerin bei der Pfaendler AG Uhren-Bijouterie in Kreuzlingen kaufmännisches Know-how sowie Geschäftsführungserfahrung mit, eine Kombination, die für die zu besetzende Stelle ideal ist. Das PWD begrüsst Frau Andres herzlich und freut sich auf die Zusammenarbeit.




Angebote Medien und Informatik 2020/21
Die Weiterbildungen zu Medien und Informatik und Anwendungskompetenzen sind für das Schuljahr 2020/21 aufgeschaltet.
Alle Angebote finden Sie hier.

NEU: Folgende Weiterbildungen sind als Holkurse in der Schule vor Ort buchbar:

Ausbildung zum iScout
Unterstützung und Begleitung rund um Digitales in der Schule
Gehören Fragen zu Informatik und Medienbildung zu Ihrem Interessengebiet? Wollen Sie Ihr Wissen zu diesen Themen vertiefen und in Ihrer Schule die Rolle des iScouts übernehmen? In der Ausbildung zum iScout erwerben Sie vertieftes Knowhow rund um Fragen zu Medien und Informatik im Unterricht und wirken als Themenhüter, verfolgen Trends und bearbeiten konzeptionelle Fragestellungen und Anliegen Ihrer Schule.

Weiterbildung Teams & Schule
Weiterbildungen für Teams und Schulen bieten Angebote, die konkret auf die Bedürfnisse von Schulen, Teams und Organisationen zugeschnitten sind. Die Dozierenden der PHTG bringen ihr Fachwissen aus Lehre, Forschung und Praxis direkt in die Einrichtungen vor Ort.
Die Angebotspalette ist neu nur noch online abrufbar.

Fachstelle NaTech: Experimente für Daheim und weitere Unterrichtsmaterialien
Die Fachstelle NaTech stellt auf ihrer Website verschiedene Experimente und Unterrichtsmaterialien für alle Zyklen zur Verfügung.
Menschen und Ideen
Wer arbeitet eigentlich im Prorektorat Weiterbildung und Dienstleistungen? Das Prorektorat stellt sich in einem kurzen Video vor.
Unsere Empfehlungen
COVID-19 und aktuelle Herausforderungen in Schule und Bildung

Die durch das COVID-19-Virus ausgelöste gesellschaftliche Krise hat weitreichende Auswirkungen auf nahezu alle gesellschaftlichen Bereiche. Die Schulen wurden ab Mitte März 2020 geschlossen. In dieser Situation wurde das Schul-Barometer lanciert und damit eine Befragung von rund 7100 Personen durchgeführt. Ziel des Schul-Barometers ist die Beschreibung der aktuellen Schulsituation in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus Sicht verschiedener Personengruppen (Schülerinnen und Schüler, Eltern, schulische Mitarbeitende, Schulleitungen, Vertreterinnen und Vertreter der Schulaufsicht/Schulverwaltung und des Unterstützungssystems). Nach dieser zweiwöchigen Befragung und einer einwöchigen Analyse entstand diese Publikation, die Interessierte über erste ausgewählte Befunde informieren und einen Beitrag zum aktuellen Diskurs leisten möchte.

zur Ausleihe

Unterrichtsfilme online

Online Filme mit Arbeitsblättern und didaktischen Kommentaren angereichert. Die Filme sind über den Bibliothekskatalog oder direkt über LaPlattform abrufbar. Für den Zugriff auf die Streams melden Sie sich mit Ihrem Bibliothekslogin an.
Für den Fernunterricht besonders geeignet ist die Möglichkeit, den Schülerinnen und Schülern einen direkten Link zu einem Stream per Mail zuzuschicken. Nutzen Sie dazu die Funktion «Ressourcen teilen» bei jedem Unterrichtsfilm

Unterrichtsmedien online

Die Digitale Schulbibliothek ist eine laufend wachsende Sammlung von digitalen Unterrichtsmaterialien für alle Fächer und Zyklen der Volksschule. Alle Materialien sind mit dem Lehrplan 21 verknüpft.

Mehr Informationen zu den aktuellen analogen und digitalen Services der MDZ Bibliothek.

Aufgeschnappt
Anpassungen bei Neugregistrierung/Anmeldung für Weiterbildungen
Auf das neue Weiterbildungsprogramm hat sich das Vorgehen bei Neuregistrierungen für Weiterbildungsinteressierte verändert. Neu können bei einer Neuregistrierung direkt nach dem Ausfüllen der erforderlichen Angaben ein eigenes Passwort gesetzt werden. Zudem wurde der gesamte Prozess automatisiert, sodass eine Registrierung sofort abgeschlossen werden kann und nicht mehr von einer Person der Administration geprüft werden muss.

mehr Informationen

IBIS – Individualisiertes Bildungssemester
Projektbegleitung der anderen Art: Der eigenen Idee folgen und selbst gestalten

Informationsabende:
  • Datum: Mittwoch, 26. August 2020, 18.00–20.00 Uhr
    Ort: Frauenfeld, Schulanlage Auen, Bau 2, Thurstrasse 23, Räume: 04/A-10-04 und 03/A-10-05

  • Datum: Mittwoch, 23. September 2020, 18.00–20.00 Uhr
    Ort: Münchwilen, Schulzentrum Oberhofen, Eschlikonerstrasse 7

  • Datum: Mittwoch, 11. November 2020, 18.00–20.00 Uhr
    Ort: Rorschach, Pädagogische Hochschule St. Gallen, Stella Maris, Müller-Friedbergstrasse 34, Räume: S460/S461
mehr Informationen

Facherweiterungen
Über die Facherweiterungen können Lehrbefähigungen in weiteren Fächern erworben werden. Dies gilt für Lehrpersonen der Primarstufe und der Sekundarstufe I sowie Fächergruppenlehrpersonen mit einem anerkannten Lehrdiplom für die Sekundarstufe I.

mehr Informationen

Berufseinführung: Weiterbildungsblock 2020 – wie weiter?
Der Weiterbildungsblock der Berufseinführung musste dieses Jahr bedingt durch die Schutzmassnahmen (COVID-19) abgesagt werden. Dieses Angebot ist unter den Teilnehmenden sehr beliebt und gemäss Reglement des AV eine obligatorische Weiterbildung der Berufseinführung. Es war uns darum ein grosses Anliegen, in Zusammenarbeit mit dem Kanton, eine Lösung für die über 100 teilnehmenden Lehrpersonen zu finden. Die Vorgehensweise sieht nun vor, dass die betroffenen berufseinsteigenden Lehrpersonen entweder an einer Durchführung in den nächsten 3 Jahren teilnehmen oder in Absprache mit ihrer Schulleitung in ähnlichem Umfang individuelle Weiterbildungen absolvieren. Mit beiden Varianten kann die Berufseinführung mit etwas Verspätung abgeschlossen werden.

mehr Informationen

Ostschweizer Schulleitungs-Forum 2020
Wozu «Agile Führung» in der Schule? Neue Führungshaltungen und Arbeitsformen auf dem Prüfstand. Am Forum gehen wir den Wurzeln der Agilität und anderen Formen von «New Work» auf die Spur und untersuchen, was davon sinnvoll und nützlich ist für Schulen.

mehr Informationen

Kompetenznetzwerk Frühe Kindheit: Erste digitale Ringvorlesung
Das Kompetenznetzwerk Frühe Kindheit lädt zur nächsten abendlichen Ringvorlesung zum Thema «Geburtserfahrungen» ein. Prof. Antje Horsch berichtet aus ihrer aktuellen Forschung. Erstmals findet die Vorlesung in digitaler Form statt.
  • Datum: Mittwoch, 24. Juni 2020, 18.30–19.30 Uhr, online
mehr Informationen

NaTech digital
Die Fachstelle NaTech und das Medien- und Didaktikzentrum der PHTG bieten für Schulklassen des 2. Zyklus die Projektwochen «NaTech digital» an. Eine unverbindliche und kostenlose Einführung am 26. August 2020 ermöglicht einen Einblick in die Organisation und die Inhalte der Projektwoche.

mehr Informationen

Tüftelwoche
Die Fachstelle NaTech der PHTG bietet für Schulklassen des 1. Zyklus eine Tüftelwoche oder einzelne Tüfteltage an. Eine kostenlose Einführung am 19. August 2020 ermöglicht einen Einblick in die Organisation und die Inhalte der beiden Angebotsformate.

mehr Informationen

Folge der PHTG
Twitter Facebook          

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
8280 Kreuzlingen 1
Schweiz

+41(0)71 678 56 82
weiterbildung@phtg.ch